Die Heilkraft der Bäume und des Waldes

Mehr Leichtigkeit mit Zitrusglück

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie meine kommenden Seminare, Webinare und Veranstaltungen. 

28.01. – 30.01.2022 / Präsenz / Oy-Mittelberg

PRIMAVERA AROMAMASSAGE

GANZ IN DER TRADITION DER ENGLISCHEN AROMATHERAPIE

Bäume waren für unsere Vorfahren mystische und kraftspendende Orte, die der Inspiration dienten und wo man Stärke und Schutz suchte.
Seit das wissenschaftlich untersuchte Waldbaden und die Erfolge von Waldtherapien im großen Stil veröffentlicht und besprochen werden, erlebt der Wald große Aufmerksamkeit. In der Aromatherapie sind die vielfältigen Heilwirkungen ätherischer Nadelbaumöle schon lange bekannt und erprobt. In diesem Seminar tauchen wir mit Ihnen in die Welt der Baumöle ein. Sie lernen verschiedene Fichten-, Tannen-, Kiefern- und Zedernöle sowie die Öle von Wacholder, Lorbeer und Zypresse kennen und erleben viele dieser Bäume in verschiedenen Parks und Gärten. Wir machen eine Baummeditation und befassen uns mit den Mythen und der Signatur der Bäume und wir besprechen die Inhaltsstoffe und bewährte Anwendungen mit Baumölen.

Seminarinhalte:

Geschichten, Mythen und Gedichte über Bäume
Baumportraits: Fichte, Tanne, Latschen- und Zirbelkiefer, Wacholder, Zeder und Zypresse
Baumessenzen – starke Helfer in der Aromatherapie
Waldbaden: Shinrin-Yoku – eine Auszeit bei den Bäumen
Atemübungen, Pflegerituale mit den wertvollen Baumdüften, Herstellung eines „Waldduft-Produkts“

Zielgruppe:
interessierte Fachkund*innen und Kund*innen

Anmeldung und mehr Informationen (externer Link)

21.03.2022 Präsenz (für Fachhandel) München

Aromatherapie Basiswissen

Sie erwerben an diesem Tag das Grundwissen für eine kompetente und erfolgreiche Kundenberatung. 

SEMINARINHALTE

  • Grundlagen der wichtigsten ätherischen Öle
  • Gesundwohl-Serien und deren Leitpflanzen
  • Pflanzenwässer und Bio- & Naturkosmetik
  • Wohlbefinden – Wohlfühlprodukte, Duftmischungen und Duftkompositionen
  • Beratungs- und Verkaufstipps mit Rezepten und Raumbeduftung
  • PRAXIS: Ohr-Massage aus der Kinesiologie

Zielgruppe:
Fachhandel, Apotheken-Fachpersonal, Kosmetiker*nnen

Anmeldung und mehr Informationen (externer Link) 

22.03.2022 Präsenz (für Fachhandel) München

Aromafachberater*In

Sie erwerben an diesem Tag das Grundwissen für eine kompetente und erfolgreiche Kundenberatung.

SEMINARINHALTE

Grundlagen der wichtigsten ätherischen Öle

  • Gesundwohl-Serien und deren Leitpflanzen
  • Pflanzenwässer und Bio- & Naturkosmetik
  • Wohlbefinden – Wohlfühlprodukte, Duftmischungen und Duftkompositionen
  • Beratungs- und Verkaufstipps mit Rezepten und Raumbeduftung
  • PRAXIS: Ohr-Massage aus der Kinesiologie

Zielgruppe:
Fachhandel, Apotheken-Fachpersonal, Kosmetiker*nnen 

Anmeldung und mehr Informationen (externer Link)

01.04. – 03.04.2022 / Präsenz / Oy-Mittelberg

PRIMAVERA AROMAMASSAGE

GANZ IN DER TRADITION DER ENGLISCHEN AROMATHERAPIE

Bäume waren für unsere Vorfahren mystische und kraftspendende Orte, die der Inspiration dienten und wo man Stärke und Schutz suchte.
Seit das wissenschaftlich untersuchte Waldbaden und die Erfolge von Waldtherapien im großen Stil veröffentlicht und besprochen werden, erlebt der Wald große Aufmerksamkeit. In der Aromatherapie sind die vielfältigen Heilwirkungen ätherischer Nadelbaumöle schon lange bekannt und erprobt. In diesem Seminar tauchen wir mit Ihnen in die Welt der Baumöle ein. Sie lernen verschiedene Fichten-, Tannen-, Kiefern- und Zedernöle sowie die Öle von Wacholder, Lorbeer und Zypresse kennen und erleben viele dieser Bäume in verschiedenen Parks und Gärten. Wir machen eine Baummeditation und befassen uns mit den Mythen und der Signatur der Bäume und wir besprechen die Inhaltsstoffe und bewährte Anwendungen mit Baumölen.

Seminarinhalte:

Geschichten, Mythen und Gedichte über Bäume
Baumportraits: Fichte, Tanne, Latschen- und Zirbelkiefer, Wacholder, Zeder und Zypresse
Baumessenzen – starke Helfer in der Aromatherapie
Waldbaden: Shinrin-Yoku – eine Auszeit bei den Bäumen
Atemübungen, Pflegerituale mit den wertvollen Baumdüften, Herstellung eines „Waldduft-Produkts“

Zielgruppe:
interessierte Fachkund*innen und Kund*innen

Anmeldung und mehr Informationen (externer Link)

25.04.2022 Präsenz (für Fachhandel) Salzburg

Aromatherapie Basiswissen

Sie erwerben an diesem Tag das Grundwissen für eine kompetente und erfolgreiche Kundenberatung. 

SEMINARINHALTE

  • Grundlagen der wichtigsten ätherischen Öle
  • Gesundwohl-Serien und deren Leitpflanzen
  • Pflanzenwässer und Bio- & Naturkosmetik
  • Wohlbefinden – Wohlfühlprodukte, Duftmischungen und Duftkompositionen
  • Beratungs- und Verkaufstipps mit Rezepten und Raumbeduftung
  • PRAXIS: Ohr-Massage aus der Kinesiologie

Zielgruppe:
Fachhandel, Apotheken-Fachpersonal, Kosmetiker*nnen

Anmeldung und mehr Informationen (externer Link) 

26.04.2022 Präsenz (für Fachhandel) Salzburg

Aromafachberater*In

Sie erwerben an diesem Tag das Grundwissen für eine kompetente und erfolgreiche Kundenberatung.

SEMINARINHALTE

Grundlagen der wichtigsten ätherischen Öle

  • Gesundwohl-Serien und deren Leitpflanzen
  • Pflanzenwässer und Bio- & Naturkosmetik
  • Wohlbefinden – Wohlfühlprodukte, Duftmischungen und Duftkompositionen
  • Beratungs- und Verkaufstipps mit Rezepten und Raumbeduftung
  • PRAXIS: Ohr-Massage aus der Kinesiologie

Zielgruppe:
Fachhandel, Apotheken-Fachpersonal, Kosmetiker*nnen 

Anmeldung und mehr Informationen (externer Link)

29.04. – 30.04.2022/ Präsenz (für Alle) / München (Grünwald)

Professionell Mischen und Riechen - Verfeinern und nuancieren bis hin zum Naturparfum

Lernen Sie in aufeinander aufbauenden Einheiten, ätherische Öle richtig zu kombinieren und zu Körper- und Massageölen, Roll-Ons, Schüttelemulsionen, Splash- und Raumsprays für die Hausapotheke zu mischen. So können Sie kompetent und fachkundig den Bedürfnissen Ihrer Kund*innen begegnen. Denn je sicherer und ausgeprägter Ihre Fähigkeiten sind, desto überzeugter greifen Sie zum richtigen Produkt und können die Aromatherapie in Ihre Gesundheitsvorsorge-Beratung besser integrieren. 

SEMINARINHALTE

  • Ausgewählte ätherische Öle und Pflanzenöle für die Gesundheitsvorsorge
  • Fixative, Blüten-, Holz- und Kräuterdüfte für gelingende Wohlfühlmischungen
  • Riech- und Sensorikübungen
  • Kompositionen und Naturparfum abrunden und verfeinern
  • Herstellen von Körper- und Massageölen, Roll-Ons und Raumsprays 

Zielgruppe:
interessierte Fachkund*innen und Kund*innen

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse über ätherische Öle

Anmeldung und mehr Informationen (externer Link)

14.05. – 15.05.2022 Präsenz (für Alle) Hamburg

Waldmedizin - BÄUME - MYTHEN, MÄRCHEN, WALDBADEN UND ÄTHERISCHE ÖLE

Bäume waren für unsere Vorfahren mystische und kraftspendende Orte, die der Inspiration dienten und wo man Stärke und Schutz suchte. Seit das wissenschaftlich untersuchte Waldbaden und die Erfolge von Waldtherapien im großen Stil veröffentlicht und besprochen werden, erlebt der Wald große Aufmerksamkeit. In der Aromatherapie sind die vielfältigen Heilwirkungen ätherischer Nadelbaumöle schon lange bekannt und erprobt. In diesem Seminar tauchen wir mit Ihnen in die Welt der Baumöle ein. Sie lernen verschiedene Fichten-, Tannen-, Kiefern- und Zedernöle sowie die Öle von Wacholder, Lorbeer und Zypresse kennen und erleben viele dieser Bäume in verschiedenen Parks und Gärten. Wir machen eine Baummeditation und befassen uns mit den Mythen und der Signatur der Bäume und wir besprechen die Inhaltsstoffe und bewährte Anwendungen mit Baumölen.

Seminarinhalte:

  • Geschichten, Mythen und Gedichte über Bäume
  • Baumportraits: Fichte, Tanne, Latschen- und Zirbelkiefer, Wacholder, Zeder und Zypresse
  • Baumessenzen – starke Helfer in der Aromatherapie
  • Waldbaden: Shinrin-Yoku – eine Auszeit bei den Bäumen
  • Atemübungen, Pflegerituale mit den wertvollen Baumdüften, Herstellung eines „Waldduft-Produkts“

Zielgruppe:
interessierte Fachkund*innen und Kund*innen

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse über ätherische Öle

Zielgruppe:
interessierte Fachkund*innen und Kund*innen

Anmeldung und mehr Informationen (externer Link)

17.05.2022 Präsenz (für Fachhandel) Berlin

Aromatherapie Basiswissen

Sie erwerben an diesem Tag das Grundwissen für eine kompetente und erfolgreiche Kundenberatung. 

SEMINARINHALTE

  • Grundlagen der wichtigsten ätherischen Öle
  • Gesundwohl-Serien und deren Leitpflanzen
  • Pflanzenwässer und Bio- & Naturkosmetik
  • Wohlbefinden – Wohlfühlprodukte, Duftmischungen und Duftkompositionen
  • Beratungs- und Verkaufstipps mit Rezepten und Raumbeduftung
  • PRAXIS: Ohr-Massage aus der Kinesiologie

Zielgruppe:
Fachhandel, Apotheken-Fachpersonal, Kosmetiker*nnen

Anmeldung und mehr Informationen (externer Link) 

26.05. – 27.05.2022 Präsenz (für Alle) Oy-Mittelberg

DETOX UND DAS "WILDE GRÜN" - Fit und gesund mit der Grünkraft der Wildkräuter

FIT UND GESUND MIT DER GRÜNKRAFT DER WILDKRÄUTER

Unsere Entdeckungsreise startet ganz praktisch direkt vor den PRIMAVERA Türen, im „Wilden Grün“. Wir sammeln Wildkräuter und Blüten für Smoothies, Dips, Soßen und einen raffinierten Kräuter-Cappuccino.
Wir lassen uns leckeres Easy-Fingerfood mit veganen Variationen schmecken und verwöhnen uns mit Selbstmassagen, Atemübungen und kleinen Pflegeritualen mit Fatburner-Effekt.
Dabei lernen Sie die wichtigsten ätherischen Öle für Fitness und Entschlackung kennen und erfahren, wie eine ausgeglichene, basische und aromatische Nahrung Ihre Stimmung aufhellt, neue Lebensenergie weckt und die Gesundheit fördert.

SEMINARINHALTE

  • Sammeln und Bestimmen von Wildkräutern
  • Vitalisierende Aromacocktails, Fingerfood und Smoothies
  • Tipps für vegane Speisevariationen
  • Gewürzöle und Aromaelixiere
  • Atemübungen und Pflegerituale mit Fatburner-Effekt

 

 

Zielgruppe:
interessierte Fachkund*innen und Kund*innen

Anmeldung und weitere Informationen (externer Link)

28.05.2022/ Präsenz / (für Alle) Oy-Mittelberg (NEU)

Länger jung und fit bleiben mit ätherischen Ölen VITAL UND ACHTSAM ÄLTER WERDEN

VITAL UND ACHTSAM ÄLTER WERDEN

Gerne möchten wir gesund, geistig aktiv und beweglich bis ins hohe Alter bleiben und unsere verbleibende Zeit bewusst erleben und gestalten – Me Time und We Time praktizieren. Zeit für uns und andere finden, Pausen einlegen und unsere Resilienz-fähigkeit stärken.
Im Kurs entdecken wir gemeinsam ätherische Öle, die zu uns passen und uns unterstützen. Atemübungen, Körperarbeit und DIY-Einheiten runden den Tag ab. Tauchen Sie mit uns ein in die faszinierende Welt der ätherischen Öle und lassen Sie sich überraschen.

SEMINARINHALTE

  • Duftdialog mit stärkenden ätherischen Ölen
  • Belebende Zitrusdüfte: Grapefruit, Yuzu, Mandarine und Co.
  • Blüten-, Holz-, Kräuter- und Balsamnoten
  • Achtsamkeits- und Atemübungen
  • PRAXIS: Herstellen eines Roll-Ons, einer Schüttelemulsion oder eines Splash Cologne

Zielgruppe:
interessierte Fachkundinnen und Kund*innen

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse über ätherische Öle

Anmeldung und weitere Informationen (externer Link)

 

13.06.2022 Präsenz (für Fachhandel) Leipzig 

Aromatherapie Basiswissen

Sie erwerben an diesem Tag das Grundwissen für eine kompetente und erfolgreiche Kundenberatung. 

SEMINARINHALTE

  • Grundlagen der wichtigsten ätherischen Öle
  • Gesundwohl-Serien und deren Leitpflanzen
  • Pflanzenwässer und Bio- & Naturkosmetik
  • Wohlbefinden – Wohlfühlprodukte, Duftmischungen und Duftkompositionen
  • Beratungs- und Verkaufstipps mit Rezepten und Raumbeduftung
  • PRAXIS: Ohr-Massage aus der Kinesiologie

Zielgruppe:
Fachhandel, Apotheken-Fachpersonal, Kosmetiker*nnen

Anmeldung und mehr Informationen (externer Link) 

14.06.2022 Präsenz (für Fachhandel) Leipzig

Aromafachberater*In

Sie erwerben an diesem Tag das Grundwissen für eine kompetente und erfolgreiche Kundenberatung.

SEMINARINHALTE

Grundlagen der wichtigsten ätherischen Öle

  • Gesundwohl-Serien und deren Leitpflanzen
  • Pflanzenwässer und Bio- & Naturkosmetik
  • Wohlbefinden – Wohlfühlprodukte, Duftmischungen und Duftkompositionen
  • Beratungs- und Verkaufstipps mit Rezepten und Raumbeduftung
  • PRAXIS: Ohr-Massage aus der Kinesiologie

Zielgruppe:
Fachhandel, Apotheken-Fachpersonal, Kosmetiker*nnen 

Anmeldung und mehr Informationen (externer Link)

17.06. – 19.06.2022 / Präsenz / Fulda

PRIMAVERA AROMAMASSAGE

GANZ IN DER TRADITION DER ENGLISCHEN AROMATHERAPIE

Bäume waren für unsere Vorfahren mystische und kraftspendende Orte, die der Inspiration dienten und wo man Stärke und Schutz suchte.
Seit das wissenschaftlich untersuchte Waldbaden und die Erfolge von Waldtherapien im großen Stil veröffentlicht und besprochen werden, erlebt der Wald große Aufmerksamkeit. In der Aromatherapie sind die vielfältigen Heilwirkungen ätherischer Nadelbaumöle schon lange bekannt und erprobt. In diesem Seminar tauchen wir mit Ihnen in die Welt der Baumöle ein. Sie lernen verschiedene Fichten-, Tannen-, Kiefern- und Zedernöle sowie die Öle von Wacholder, Lorbeer und Zypresse kennen und erleben viele dieser Bäume in verschiedenen Parks und Gärten. Wir machen eine Baummeditation und befassen uns mit den Mythen und der Signatur der Bäume und wir besprechen die Inhaltsstoffe und bewährte Anwendungen mit Baumölen.

Seminarinhalte:

Geschichten, Mythen und Gedichte über Bäume
Baumportraits: Fichte, Tanne, Latschen- und Zirbelkiefer, Wacholder, Zeder und Zypresse
Baumessenzen – starke Helfer in der Aromatherapie
Waldbaden: Shinrin-Yoku – eine Auszeit bei den Bäumen
Atemübungen, Pflegerituale mit den wertvollen Baumdüften, Herstellung eines „Waldduft-Produkts“

Zielgruppe:
interessierte Fachkund*innen und Kund*innen

Anmeldung und mehr Informationen (externer Link)

24.06 – 26.06.2022 / Präsenz / Kloster Esthal (Rheinland Pfalz)

Heilkraft der Baumöle (Institut für Waldakademie)

BÄUME-MYTEN, MÄRCHEN UND ÄTHERISCHE ÖLE
Sie waren mystische Orte, der Wohnsitz von Göttern und Geistern, sie dienten der Inspiration.
Im Altertum galten Plätze mit speziellen Bäumen häufig als kraftspendend. Und bis heute sind sie das Symbol des Lebens, der Inbegriff von Stärke und Schutz.

In diesem Workshop lernen Sie, wie Baumöle wirken und wie Sie sie anwenden.

Wir befassen uns mit heimischen Baumölen verschiedener Fichten, Tannen und Wacholder, mit Kieferölen von Zirbelkiefer und Latschenkiefer und mit der Kiefernadel der gemeinen Kiefer. Daneben sind die starke mächtige Zeder, die schlanke, straffe Zypresse und der edle Lorbeer aus dem Mittelmeerraum Thema.

Mehr Informationen auf https://waldbaden-akademie.com/

30.06. – 02.07.2022/ Dufterlebnisreise (NEU)

DUFTERLEBNISREISE - ROSE TRIFFT HANF / Vom Naturparadies Oy durch den Schwarzwald zum Rosendorf Steinfurth (bei Bad Nauheim)

VOM NATURPARADIES DURCH DEN SCHWARZWALD ZUM ROSENDORF STEINFURTH

Duftrosen im Naturparadies auf fast 1.000 Meter Höhe – vom Anbau bis zur Destillation erleben Sie direkt eine Rosenwasser-Herstellung und lernen die verschiedenen Duftrosen kennen. Gemeinsam reisen wir mit dem Bus nach Steinfurth, dem bekannten Rosendorf in Deutschland, von dem aus schon seit 150 Jahren Rosen in die ganze Welt verschickt werden. Hier besuchen wir das Rosenmuseum und die Bioland Rosengärtnerei Ruf.
Auf unserer Reise halten wir beim Hanfbauer in der Nähe des Bodensees und fahren in den Schwarzwald zu der Ölmühle Walz, die unser Hanfsamenöl herstellt. Dort erleben wir eine Ölpressung.
Lassen Sie sich von den Rosen verführen und vom Hanf inspirieren.

REISEINHALTE

  • Duftrosen in den verschiedenen Variationen im Naturparadies in Oy
  • Destillation von Rosenwasser
  • Besichtigung der Ölmühle Walz in Oberkirch im Schwarzwald
  • Besuch der Bioland-Rosenschule und des Rosenmuseums in Steinfurth
  • Geschichten und Lehrreiches zu Hanf und Rose während den Busfahrten

REISEPROGRAMM

1. Tag DONNERSTAG
Wir beginnen die Dufterlebnisreise um 9 Uhr im PRIMAVERA Naturparadies in Oy.
Seminar und Gartenführung, Rosenwasser-Destillation
Nach dem Mittagessen starten wir zum Hanffeld auf dem Rösslerhof bei Ravensburg
Nachmittags Weiterfahrt nach Oberkirch zur Ölmühle Walz

2. Tag FREITAG
Seminar und Mittagessen in Oberkirch
Besichtigung der Ölmühle Walz mit Ölpressung
Am Nachmittag Weiterfahrt zum Rosendorf Steinfurth (bei Bad Nauheim)

3. Tag SAMSTAG
Der Tag beginnt um 7 Uhr mit einer Rosenernte in der Bioland Rosengärtnerei Ruf.
Rosenseminar und Kulinarisches rund um die Rose Besuch der Bioland Rosengärtnerei Ruf und
des Rosenmuseums in Steinfurth mit abschließender Rosentorte

Rückfahrt ins Allgäu gegen 16 Uhr
Gerne können Sie von Bad Nauheim aus mit dem Zug direkt nach Hause fahren.

 

 

Zielgruppe:
interessierte Fachkund*innen von PRIMAVERA

 

Voraussetzungen:
Aromapflege Basis-Training oder Aromafachberater*in

Anmeldung und weitere Informationen (externer Link)

 

04.07. – 05.07.2022 / Duft- und Erlebnisausflug 

DUFT - UND ERLEBNISAUSFLUG ZUM ZIRBENWEG BEI INNSBRUCK (TIROL)

Der leichte bis mittelschwierige Genusswanderweg am Patscherkofel in Tirol ist ein Klassiker unter den Panoramawegen und wird Sie begeistern – herrliche Ausblicke auf rund 400 Alpengipfel und Tiefblicke ins Inntal. Das besondere dieser Wanderroute ist jedoch ihre Namensgeberin, die Zirbelkiefer. Wir wandern durch einen der größten und ältesten Zirbelkieferbestände Europas. Viele Zirben sind bereits 250 Jahre, die älteste Zirbe sogar 750 Jahre alt. In Gemeinschaft mit den Zirben wachsen hier an der Baumgrenze auf 2.000 Metern auch Latschenkiefern und Lärchen.
Auf unserer Wanderung lassen wir uns von den Bäumen begeistern und erleben ihre Kraft und Stärke.

KURSINHALTE

  • Wissensvertiefung der Botanik der Kieferngewächse
  • Althergebrachte Heilanwendungen von Latschenkiefern, Zirbelkiefern und Lärchen
  • Die Heilkraft der ätherischen Baumöle
  • PRAXIS: Herstellung eines Aromapflegeprodukts mit heilkräftigen Baumölen

PROGRAMM

1. TAG
7.30 Uhr Abfahrt mit dem Bus von Oy-Mittelberg nach Igls / Tirol
Wir fahren in Igls mit der Bahn auf den Patscherkofel und wandern (ca. 4 – 5 Stunden) auf dem Höhenweg zur Glungezerbahn, die uns anschließend wieder ins Tal bringt.
Das Mittagessen genießen wir auf der Boscheben-Hütte, die
Kaffeepause vor der Abfahrt auf der Tulfein Alm.
Ca. 17 Uhr Rückfahrt nach Oy-Mittelberg

2. TAG
9 – 16 Uhr Seminar bei PRIMAVERA
Im Anschluss Gelegenheit, gemeinsam oder auch einzeln den Laden „Kleine Schätze zum Glück“ – mit Kunstwerken und Praktischem u. a. aus Zirben- und Lärchenholz – zu besuchen.

HINWEIS: Voraussetzung für den Ausflug sind gutes Schuhwerk und Konditon bzw. Wandererfahrung, da wir uns die ganze Zeit auf ca. 2000 Höhenmetern bewegen.

Zielgruppe:
interessierte Fachkund*innen und Kund*innen von PRIMAVERA

Voraussetzungen:
Grundkenntnsse über ätherische Öle

Anmeldung und weitere Informationen hier